menu
phone +49 89 5506690-0 Kontaktieren Sie uns

Future-proofing our clients by empowering Intellectual Property

Wir sind Ihr Ansprechpartner für alle Themen rund um IP und Innovation

Innovationen identifizieren
Wie kann ich entscheidende Innovationen identifizieren und F&E-Ergebnisse systematisch absichern?

Identifizieren Sie wertvolle Erfindungen und sichern Sie sie ab durch ein nachhaltiges Konzept, das vollständig in Ihre F&E integriert ist

Kosten kürzen
Wie kann ich IP-Kosten einsparen, doch gleichzeitig hochwertiges IP erhalten?

Unser umfassender Ansatz reduziert die Ausgaben in verschiedenen Bereichen des IP-Managements und hilft Ihrer Abteilung gegen den Kostendruck 

Risiken reduzieren
Wie kann ich IP-Risiken identifizieren, managen und reduzieren?

Wir erfassen Ihre IP-Risikopotenziale und bieten Konzepte und Lösungen zur Risikoreduktion

Exzellenz entwickeln
Wie kann meine IP-Abteilung immerhalb der Organisation ihr maximales Potenzial entfalten?

Wir begleiten eine Transformation hin zu mehr Wettbewerbsfähigkeit und höherem Kundennutzen

Werte verifizieren
Wie kann ich den Wert meines geistigen Eigentums ermitteln und die Ergebnisse transparent an Interessenten vermitteln?

Wir ermitteln einen objektiven Wert aller Ihrer IP-Assets und fassen diese in einem transparenten Bericht zusammen

Geschäftsmodell

Ein umfassendes Geschäftsmodell sollte hinsichtlich drei Dimensionen optimiert werden.

legal-risks IP-legal-risks
Recht
Eine umfassende rechtliche Absicherung hilft Ihnen, Ihre technologische Führungsposition zu verteidigen, Ihre Marke zu schützen und damit Ihre Investitionen in innovative Produkte und Technologien abzusichern.
IP-market Intellectual-Property-market
Markt
Ein exaktes Verständnis der Marktsituation, des Angebots und der Nachfrage hilft Ihnen, geeignete Produkte und Technologien zu entwickeln, einen einzigartigen Kundennutzen zu schaffen und die Rentabilität Ihrer Investitionen abzusichern.
ip-technology intellectual-property-technology
Technik
Die Förderung technischer Innovationen unterstützt Sie dabei, Ihre Position im Markt zu erhalten, auszubauen und Kunden und Investoren zu gewinnen.
business-model-spiral

Services

Wir begleiten Sie auf dem Weg hin zu IP-Exzellenz

Innovation & IP Creation
Starke Schutzrechte sichern Ihre wertvollen F&E Investitionen
IP Cost Excellence
Sparen Sie bis zu 30% Ihrer Patentkosten
IP Risk Mitigation
Wir steuern und reduzieren interne und externe IP-Risiken
IP Transformation
Wir begleiten die Transformation Ihrer IP-Abteilung
IP Valuation & Monetization
Wir bewerten Ihre Patente, Marken und Know-How
Innovation & IP Creation
Ihr F&E Team sagt: "Es gab eigentlich keine Erfindungen". Wir können Ihnen dabei helfen, versteckte Erfindungen zu identifizieren und mit Schutzrechten zu sichern.

Die Integration von wichtigen IP Aspekten in Ihren F&E Projekten ist eine Herausforderung, bei der wir Ihr Unternehmen gerne mit unserer Erfahrung und bewährten Konzepten unterstützen. Zusammen mit Ihren F&E Team identifizieren wir versteckte Erfindungen, analysieren sie und ermöglichen Ihnen, solche Innovationsideen mit starken Schutzrechten zu sichern. Nutzen Sie die wichtigsten Innovationen exklusiv und sichern Sie Ihre Investitionen in Forschung und Entwicklung.
Sprechen Sie mit unserem Experten
Burkhard Josuhn-Kadner
Senior Manager
Exklusive Nutzung Ihrer Innovationen

Starker Schutz wichtiger Innovationen durch Anwendung intelligenter, bewährter und kostenoptimierter Konzepte.

Innovativ sein und exklusiv bleiben

Identifzieren Sie rechtzeitig wichtige Erfindungen und nutzen Sie deren Vorteile exklusiv durch starke Schutzrechte

Verbindung von F&E und IP

Eine starke Integration von IP Aspekten in F&E Projekten ermöglicht einen signifikanten Beitrag zu Ihren Geschäftsergebnissen

IP Cost Excellence
Wir unterstützen Sie dabei, dem Kostendruck standzuhalten. Mit unserem ganzheitlichen Ansatz sorgen wir für Kostenoptimierungen in verschiedenen Bereichen des Patentmanagements.

Wir identifizieren und nutzen alle Hebel für Kostenoptimierungen. Seien es schnelle Einsparungen von laufenden Patentkosten oder nachhaltige Erfolge in Prozessen und Strategie. Im Durchschnitt erzielen wir so Einsparungen von rund 30% ohne dabei den Schutz ihrer intangiblen Werte zu gefährden. Bauen Sie auf unsere Experten, mit Ihrer langjährigen Erfahrung in führenden Positionen des Patentmanagements.
Sprechen Sie mit unserem Experten
Johannes Herbert
Manager
Erhebliche Kosteneinsparungen

Profitieren Sie von Einsparpotenzialen in diversen Bereichen wie Portfoliomanagement, Anmeldestrategie oder bei der Nutzung externer Dienstleister.

Einsparungen im Portfolio und bei der Anmeldestrategie

Sparen sie Kosten durch Portfolio Streamlining und eine optimierte Anmeldestrategie.

Einsparungen bei Dienstleistungen und Software

Vermeiden Sie überteuerte Service Gebühren und Lizenzkosten.

Einsparungen bei Prozessen und Resourcen

Sparen sie Zeit und Geld mit effizienteren Prozessen und dem richtigen Nutzung von internen und externen Resourcen.

Objektiv und Unabhängig

Unabhängige Betrachtung von Portfolio, Prozessen und Strategie.

Konkrete Ergebnisse

Unsere Beitrag ist klar quantifizierbar. Allen emfohlen und umgesetzen Maßnahmen stehen konkrete Zahlen gegenüber.

Nicht nur Konzepte sondern Umsetzung

Wir identifizieren nicht nur Einsparpotenziale und geben Empfehlungen, sondern unterstützen Sie auch bei der Umsetzung.

Aus der Ferne oder vor Ort

Unser Cost Excellence Service ist komplett aus der Ferne durchführbar. Sparen Sie so Reise- und Spesenkosten.

IP Risk Mitigation
Wir entwickeln einen umfassenden Überblick über Ihre IP-Risikopotenziale und entwerfen maßgeschneiderte Strategien zur Risikominimierung.

Je nach Fall gehen die Kosten für IP-Streitigkeiten schnell in die Millionen. Profundes Wissen über mögliche Verletzungen des geistigen EIgentums Dritter ist daher unerlässlich. Ebenso wichtig ist der Schutz Ihres Kerngeschäft durch geeignete Schutzrechte.
So verhindern Sie, dass Dritte auf illegale Weise von Ihren Innovationen profitieren. Unser IP Risk Assessment verringert das Risiko eines Angriffs durch Konkurrenten oder Patenttrolle und verhindert gleichzeitig Umsatzverluste aufgrund eines unzureichenden Schutzes Ihres geistigen Eigentums
Sprechen Sie mit unserem Experten
Alexander Gangnus
Manager
Schützen Sie Ihre Umsätze

Keine Einnahmeverluste mehr durch Schutz-Lücken. Wir prüfen die Absicherung Ihres Kerngeschäft durch geeignete Schutzrechte

Sparen Sie Prozesskosten

Verringern Sie das Risiko von Angriffen durch Verletzungsklagen. Vermeiden Sie hohe Prozesskosten und potenzielle Strafen

Bewährte Strategien

Unsere IP-Risiko-Experten empfehlen realistische und bewährte Optionen zur Risikominimierung

Individueller Umfang

Geht es um ein Produkt oder Ihr ganzes Unternehmen? Sie entscheiden über den Umfang unserer unabhängigen Risikoanalyse

Geben Sie IP die höchste Priorität

Decken Sie geschäftsbedrohende IP-Risikopotenziale auf und erhöhen Sie den internen Stellenwert Ihrer Abteilung

IP Transformation
Sichern Sie sich einen Wettbewerbsvorteil und stärken Sie den Service und den Wertbeitrag Ihrer IP-Funktion.

Schaffen Sie ein vernetztes, produktives IP-Ökosystem, in dem fähige Mitarbeiter geeignete Werkzeuge in optimierten Prozessen einsetzen und einer soliden Strategie folgen, um intangible Werte zu schaffen und zu erhalten. Entwickeln Sie eine reaktive IP-Abteilung zu einem proaktiven Katalysator für Innovation.
Ausgehend von einer Status-quo-Bewertung über eine detaillierte Roadmap maßgeschneiderter Maßnahmen zu den klar definierten Zielen sichert ein erfahrener Transformationsmanager, dass die IP-Transformation auf Kurs, im Zeitplan und im Budget bleibt.
Sprechen Sie mit unserem Experten
Brigitte Baldi
Senior Manager
Eine leistungsfähige IP-Abteilung

Organisation, Prozesse, Ressourcen und Schnittstellen sind auf Effizienz und größtmögliche Wirkung ausgerichtet

Transformationsmanagement

Ein erfahrener Transformationsmanager begleitet und steuert den Transformationsprozess der IP-Abteilung

Eine gut aufgestellte IP-Abteilung

Der Transformationsmanager stellt sicher, dass sich das ganze Team einbringt und die Transformationsziele verinnerlicht werden

Eine starke IP-Abteilung

Das Team identifiziert klare Rollen, übernimmt Verantwortung, konzentriert sich auf Kernkompetenzen und erbringt sehr gute Leistungen

Effiziente Abläufe

Streichen Sie Unnötiges, schaffen Sie Spielräume, die es Ihrem Team erlauben Innovation in Ihrem Unternehmen voran zu bringen

Zufriedene Mitarbeiter

Fähige, selbstständige, intrinsisch motivierte Mitarbeiter die sich mit ihrer Arbeit identifizieren

IP Valuation & Monetization
Lassen Sie uns Ihnen helfen, Ungreifbares greifbar zu machen. Wir bearbeiten Bewertungsprojekte jeder Komplexität, vom Start-up bis zur Bank

Die Veränderungen des globalen Wirtschaftsklimas haben die Entwicklung von Geschäftsmodellen vorangetrieben, in denen geistiges Eigentum eine Kernkomponente der Profitabilität und des Wachstumspotenzials ist. Jedes Unternehmen besitzt geistiges Eigentum und kann daraus auf verschiedene Weise Wert schöpfen.
Durch interne Nutzung - für eigene Prozesse oder die Bereitstellung von Waren und Dienstleistungen für Kunden - oder durch externe Weitergabe. Letzteres kann durch rechtliche Mechanismen wie Lizenzgebühren oder den Verkauf von Rechten erreicht werden.
Sprechen Sie mit unserem Experten
Philipp E. Hammans
Senior Manager
Unabhängie IP-Bewertung

Das umfassende, finanziell und technisch fundierte Gutachten ist die perfekte Unterstützung in Verhandlungen

M&A oder Joint Ventures

Handeln Sie einen fairen Preis aus. Eine unabhängige Bewertung stärkt Ihre Verhandlungsposition

Kredite durch IP absichern

Für IP-gestützte Kredite ist eine zuverlässige Bewertung der Schlüssel. Die Expertise unserer Gutachter liefert die Basis

Unterstützung für Start-Ups

Überzeugen Sie Investoren mit dem Wert Ihrer Technologie. Nutzen Sie ihn als Sicherheit für Kredite und Investitionen

Monetarisierung

Profitieren Sie von ungenutzten Patenten durch einfachen Zugang zum Patentmarkt und finden Sie Vermittler und Abnehmer

Über uns

Was zeichnet uns aus?

Unsere Berater sind aufgeschlossen und arbeiten mit bewährten Ansätzen, aber auch mit kreativen und neuen Methoden. Die Erfahrung unserer Berater, Ihr Vertrauen und die direkte Zusammenarbeit im Projekt ermöglichen immer zielführende und häufig herausragende Ergebnisse für Ihr IP Management.

Dabei stützen wir uns auf eine einzigartige Kombination aus umfassendem Know-how im Bereich des geistigen Eigentums, und Erfahrungen aus Positionen in der Industrie und der Wirtschaft.

75+

Jahre persönliche Erfahrung im Bereich IP

Unser vielfältiges und hochqualifiziertes internationales Team von IP-Experten aus verschiedenen Bereichen, ergänzt durch ein starkes Expertennetzwerk, ermöglicht es uns, funktionale Themen im Zusammenhang mit IP weltweit abzudecken.

20+

von unserem Team abgedeckte Managementfunktionen und Branchen

Wir haben ein ausgezeichnetes Verständnis für Ihre Herausforderungen, da unsere Berater über multidisziplinäre akademische Ausbildungen verfügen und vor ihrer Tätigkeit bei Dennemeyer Consulting Positionen in der Industrie bekleidet haben, zum Beispiel als Global Head of Innovation, Technology and IP.

4.5

Punkte von 5 bei der Kundenzufriedenheit würdigen unsere Arbeit.

Enge Zusammenarbeit und Wissenstransfer in gemeinsamen Klienten-Berater-Teams, gepaart mit qualitativ hochwertigen, zuverlässigen und pragmatischen Lösungen sind für uns von größter Bedeutung, um gemeinsam Ihre strategische IP-Roadmap in Richtung IP-Exzellenz zu entwickeln.

15+

Bewährte Ansätze und Instrumente, die uns zur Verfügung stehen

Leistungsstarke Werkzeuge, wie unsere KI-basierte Lösung Octimine für weltweite semantische Patent- und Innovationsrecherche helfen uns, Ihnen dabei zu helfen, auch ehrgeizige IP-Ziele zu erreichen.

Fallstudien

Beispiele unserer Arbeit

Medienindustrie

“Technologielandschaft für Informationen zu Innovationen und Rechtsstreitigkeiten“

Konsumgüterbranche

“Organisationsoptimierung innerhalb einer IP-Abteilung”

Gesundheitswesen

“Vom Mitläufer zum Innovationsführer”

High Tech Industrie

“Monetäre Bewertung eines IP-Portfolios für Investitionszwecke”

Luft- und Raumfahrttechnik

„IP-Kreations- und Innovationsprogramm in der zivilen Luftfahrtindustrie”

  • Ausgangssituation
  • Unser Ansatz
  • Ergebnisse und Nutzen

Ausgangssituation

  • Bei unserem Auftraggeber handelt es sich um einen führenden Anbieter von Live-Videostreaming-Diensten in der Unterhaltungsbranche
  • Unser Klient, der seine Online-Streaming-Plattform ständig ausbaut, sah sich plötzlich mit eventuellen Rechtsstreitigkeiten konfrontiert, die ihm von US-Marktakteuren angedroht wurden
  • Als Reaktion darauf beabsichtigte das Unternehmen, seine wichtigsten Software-Entwicklungen durch internationale Patente abzusichern
  • Zunächst jedoch sollten Einblicke in Patentaktivitäten, laufende Rechtsstreitigkeiten und das Innovationsniveau der Konkurrenz für ausgewählte Technologien gewonnen werden

 

Unser Ansatz

  • Mit Hilfe eines kundenspezifischen Fragebogens wurde in Zusammenarbeit mit Fachexperten des Klienten eine Technologie-Matrix erstellt, die dessen vorrangige Technologie- und F&E-Bereiche widerspiegelt
  • Für jedes der Elemente der Matrix wurden Patent-Suchstrings entwickelt und in mehreren Iterationsrunden verbessert
  • Die endgültigen Rechercheergebnisse wurden in Dennemeyers IP-Analyse-Tool importiert, um daraus Erkenntnisse zu generieren, ausgewählte Analysen durchzuführen und bestimmte innovative Patente hervorzuheben

 

Ergebnisse und Nutzen

  • Innerhalb von drei Wochen erhielt der Klient eine umfassende Technologiematrix, deren Inhalte vollständig recherchierbar waren (z.B. Status, Rechtsstreitigkeiten, Rechtsnachfolger) und die offenbarte, welches Patent welcher Technologie zuzuordnen ist
  • Unser zugehöriger Bericht ermöglichte es dem Klienten zu erkennen, wo die Prozessrisiken am höchsten sind und in welchen Jurisdiktionen sie am wahrscheinlichsten auftreten werden
  • Anhand der wichtigsten Patentmetriken identifizierten wir Technologieführer und Spitzenerfindungen, die dem Klienten Informationen über den für die Patentierung erforderlichen Innovationsgrad lieferten
  • Durch die Analyse von Technologietrends und den wichtigsten Anmeldern wurde dem Unternehmen aufgezeigt, worauf sich Innovationsbemühungen konzentrieren sollten und in welchen benachbarten Branchen potenzielle Kooperationspartner ansässig sein könnten

 

  • Ausgangssituation
  • Unser Ansatz
  • Ergebnisse und Nutzen

Ausgangssituation

  • Unser Klient ist ein mittelständisches Unternehmen aus dem Bereich Haushaltsgeräte
  • Aufgrund einer strategischen Neuausrichtung stieg die Zahl der Erfindungsmeldungen und Patentanmeldungen erheblich
  • Organisationsstruktur, Abläufe und Kapazitätsverteilung mussten auf die effektivste und effizienteste Weise angepasst werden
  • Entwicklungen im Bereich Smart Home machten es erforderlich, dass die IP-Abteilung ihr internes Dienstleistungsangebot und ihre aktuellen Aufgabenstellungen überdenken musste

 

Unser Ansatz

 

Sämtliche Mitarbeiter der IP-Abteilung, firmeninterne Kunden und Stakeholder wurden in einen Design Thinking-Ansatz einbezogen, um IP-Abteilung der Zukunft gemeinsam zu entwickeln. Die zur Zielerreichung notwendigen Maßnahmen wurden basierend auf einer aktuellen Situationsanalyse entwickelt. Dabei wurden folgende Fragen beantwortet:

  • Bearbeiten wir die richtigen Aufgaben auf die richtige Art und Weise?
  • Welche Lösungen und Arbeitsmethoden werden von unseren internen Kunden erwartet?
  • Ist die IP-Abteilung richtig strukturiert und mit ausreichender Kapazität und Kompetenz ausgestattet, um zukünftig anfallende Aufgaben erfüllen zu können?

 

Ergebnisse und Nutzen

  • Ein objektives Bild der aktuellen Umstände innerhalb der IP-Abteilung und der Anforderungen interner Kunden
  • Übersicht der zukünftigen Ambitionen der IP-Abteilung basierend auf einem Kreativitäts-Workshop
  • Eine objektive Beschreibung des bestmöglichen Ergebnisses, das mit einer realistischen Herangehensweise erreicht werden kann
  • Ein Katalog an Maßnahmen für die Erreichung des gewünschten Status mit Schwerpunkt auf Effizienz, Effektivität und der Bewusstseinsbildung für IP
  • Zusätzlich wurde bereits durch das Projekt das Bewusstsein für geistiges Eigentum innerhalb des gesamten Unternehmens gestärkt

 

  • Ausgangssituation
  • Unser Ansatz
  • Ergebnisse und Nutzen

Ausgangssituation

  • Unser Auftraggeber ist ein Global Player in der Medizintechnik mit einer Second-Follower-Strategie. Nach einem Strategiewandel plante das Unternehmen nun, innerhalb seiner Branche Innovationsführer zu werden
  • Die IP-Abteilung fungierte zuvor als eine meist reaktive Unterstützungsfunktion, die nicht für alle Unternehmensbereiche zuständig war und nicht über ausreichende Ressourcen verfügte, um aktiver zu werden
  • Zur Beantwortung der Fragen bat uns der Klient um eine unvoreingenommene Einschätzung der Leistung seiner IP-Funktion:
    • Ist die IP-Strategie auf dem neuesten Stand und passt sie auch zu den Ambitionen eines zukünftigen Innovationsführers?
    • Wo liegen ihre Stärken und Schwächen?

 

Unser Ansatz

 

Wir brachten unser IP Performance Assessment zum Einsatz, welches aus drei Teilen besteht:

  • Analyse der IP-Basisdaten: Statistische Analyse des Patentportfolios im Hinblick auf dessen grundlegende Merkmale
  • IP-Audit: Interviewbasierte Bewertung, die über 350 Fragen in sechs bis zehn Dimensionen umfasst
  • Cross-Assessment: Vergleich der internen (IP-Abteilung) und externen (funktionsübergreifend) Wahrnehmung der IP-Arbeit

 

Ergebnisse und Nutzen

 

Der Klient erhielt einen klaren und detaillierten Ergebnisbericht mit folgenden Schwerpunkten:

  • Stärken und Schwächen der IP-Funktion im Vergleich zu Best Practices innerhalb der Industrie (Benchmark)
  • Bereiche mit Verbesserungspotenzialen und konkrete Maßnahmen zur Reduktion von Schwächen
  • Transparenter und objektiver Bericht zur Kommunikation des Ressourcenbedarfs und der Notwendigkeit intensiverer organisatorischer Integration an das Management
  • Zehn konkrete Initiativen zur erfolgreichen Durchführung der Transformation

 

  • Ausgangssituation
  • Unser Ansatz
  • Ergebnisse und Nutzen

Ausgangssituation

  • Unser Klient ist eine Investmentgesellschaft mit Sitz im Vereinigten Königreich
  • Das potenzielle Investitionsziel ist ein forschungsorientiertes Unternehmen im Batterietechnologie-Sektor und im Besitz von mehreren IP-Rechten. Als Sicherheit für ein zu gewährendes Darlehen sollte ein Teil des IP-Portfolios dienen
  • Das IP-Portfolio wurde bereits von der IP-Kanzlei des Zielunternehmens bewertet, doch der Investor strebte eine weitere, objektive und unabhängige IP-Bewertung an

 

Unser Ansatz

  • Im Rahmen von zwei Arbeitspaketen bewerteten unsere Berater unabhängig voneinander das Marken- und Patentportfolio des Zielunternehmens
  • Aufgrund des Bewertungsziels wurde ein einkommensbasierter Bewertungsansatz unter Einsatz der „Relief-from-Royalty-Methode“ angewandt
  • In enger Zusammenarbeit mit dem Zielunternehmen wurden rechtliche, technische und marktbasierte Faktoren bewertet, um das IP-Portfolio auf der Grundlage eines soliden Business Case zu bewerten

 

Ergebnisse und Nutzen

  • Dennemeyer Consulting lieferte als unabhängiger Gutachter eine objektive Bewertung des IP-Portfolios des Zielunternehmens
  • Der Klient war mit dem transparenten Bewertungsansatz sehr zufrieden und gewann ein klares Bild von:
    • Dem monetären Wert des gesamten IP-Portfolios und jedes einzelnen Schutzrechtes
    • Den Stärken und Schwächen des IP-Portfolios im Vergleich zu Wettbewerbern in relevanten Technologiefeldern
  • Auf diese Weise konnte der Klient eine fundierte Investitionsentscheidung treffen und die tatsächlichen Werte, die mit der Transaktion verbundenen Risiken und die relevante Technologielandschaft besser verstehen

 

  • Ausgangssituation
  • Unser Ansatz
  • Ergebnisse und Nutzen

Ausgangssituation

  • Unser Auftraggeber ist ein Unternehmen aus der zivilen Luftfahrtindustrie
  • Der Klient war auf der Suche nach noch nicht geschützten Technologien und neuen Lösungen in den für ihn interessanten technologischen Schlüsselbereichen
  • Wir wurden gebeten, neue Technologien mit hohem Potenzial zu identifizieren, aus denen neue Patente generiert werden konnten
  • Weiterhin wurde Dennemeyer Consulting damit beauftragt, die Patentschriftsätze zu entwerfen und die Entwicklung einer Patentstrategie zu koordinieren

 

Unser Ansatz

 

Das Projekt wurde in vier Phasen untergliedert - jede Projektphase trug zu dem übergeordneten Ziel bei: der Entwicklung neuer Technologien und der Anmeldung neuer Patente

  • Phase 1: Definition und Auswahl der für das Unternehmen interessanten Schlüsseltechnologien
  • Phase 2: Implementation eines workshopbasierten IP-Kreationsprozesses, der die Teams in fünf Schritten dazu befähigte, Probleme schneller zu lösen und Technologien zu verbessern
  • Phase 3 & 4: Entwurf von Patentanmeldungen und Entwicklung einer Patentstrategie zur Optimierung des Technologieschutzes und des Geschäftsmodells

 

Ergebnisse und Nutzen

 

Im Rahmen einer umfassenden Workshop-Reihe zum Thema IP-Kreation und Innovation wurden folgende Erfolge realisiert:

  • Bestehende Technologien wurden analysiert und weiter verbessert
  • Neue interessante Technologien wurden definiert, deren Neuheit bewertet und mögliche Erfindungen daraus abgeleitet
  • Die Erfindungen wurden in Patentanträge überführt
  • Eine 360°-Schutzstrategie wurde entwickelt und das Geschäftsmodell auf die neuen Entwicklungen angepasst

 

Ihre IP-Experten

Eine Auswahl unserer Berater

Wir bringen unsere einzigartige Kombination aus IP-, Industrie- und Wirtschaftsexpertise für Sie ins Rennen. Die Mitglieder unseres Beraterteams setzen ihre Erfahrung und Persönlichkeit ein, um Ihnen als fordernder und fördernder Gesprächspartner für jedweden Austausch von Gedanken rund um Innovation und IP zu dienen.

Über 75 Jahre Erfahrung im Bereich IP

Insgesamt verfügen unsere IP-Berater über mehr als 75 Jahre Berufserfahrung im Bereich IP. Von IP-Strategie über -Recherche, -Bewertung bis hin zur IP-Durchsetzung decken wir den gesamten IP-Lebenszyklus ab.

baldi-brigitte

Brigitte Baldi

Senior Manager – Strategie und Transformation

Brigitte ist Ihr Partner für Strategie-, Organisations-, Betriebs- und Transformationsmanagement.

Über LinkedIn vernetzen

Brigitte ist Ihr Partner für Strategie-, Organisations-, Betriebs- und Transformationsmanagement.

Über LinkedIn vernetzen

burkard-josuhn-kadner

Burkhard Josuhn-Kadner

Senior Manager – IP-Exzellenz, Strategie und Operations

Zusammen mit Burkhard erreichen Sie strategische und operative Exzellenz im Bereich des geistigen Eigentums, indem er bewährte Strategien und Konzepte anwendet und dabei seine langjährige Branchenerfahrung auf Führungsebene nutzt.

Über LinkedIn vernetzen

 

Zusammen mit Burkhard erreichen Sie strategische und operative Exzellenz im Bereich des geistigen Eigentums, indem er bewährte Strategien und Konzepte anwendet und dabei seine langjährige Branchenerfahrung auf Führungsebene nutzt.

Über LinkedIn vernetzen

 

Alexander Gangnus

Manager – IP Strategie, Risiken und Bewertung

Alexander verfügt über mehr als 10 Jahre internationale Erfahrung im Management von Projekten in den Bereichen IP-Strategie, Bewertung, Due Diligence und Durchsetzung

Über LinkedIn vernetzen

 

Alexander verfügt über mehr als 10 Jahre internationale Erfahrung im Management von Projekten in den Bereichen IP-Strategie, Bewertung, Due Diligence und Durchsetzung

Über LinkedIn vernetzen

 

peuser-cornelia

Dr. Cornelia Peuser

Senior Consultant – Innovationsökonomie

Mit Cornelia gewinnen Sie Einblicke in Ihr technologisches und Wettbewerbsumfeld, sodass Sie der Konkurrenz immer einen Schritt voraus sind.

Über LinkedIn vernetzen

 

Mit Cornelia gewinnen Sie Einblicke in Ihr technologisches und Wettbewerbsumfeld, sodass Sie der Konkurrenz immer einen Schritt voraus sind.

Über LinkedIn vernetzen

 

brockstedt-linus

Linus Brockstedt

Senior Consultant – Innovation und Strategie

Mit seiner Leidenschaft für Technologie und geistiges Eigentum unterstützt Linus Sie bei der Analyse von IPR-Daten sowie bei der Konzepterstellung.

Über LinkedIn vernetzen

 

Mit seiner Leidenschaft für Technologie und geistiges Eigentum unterstützt Linus Sie bei der Analyse von IPR-Daten sowie bei der Konzepterstellung.

Über LinkedIn vernetzen

 

ricordel-salome

Salomé Ricordel

Consultant – Strategie und Recht

Salomés Erfahrung im internationalen IP-Recht kommt Ihnen bei rechtlichen Beurteilungen im Bereich IP, der Analyse von Schutzrechten und der Entwicklung von IP-Strategien zugute.

Über LinkedIn vernetzen

Salomés Erfahrung im internationalen IP-Recht kommt Ihnen bei rechtlichen Beurteilungen im Bereich IP, der Analyse von Schutzrechten und der Entwicklung von IP-Strategien zugute.

Über LinkedIn vernetzen

Johannes Herbert

Manager – IP Intelligence, Insights und Cost Excellence

Johannes stellt seine langjährige Erfahrung im Management von IP-Projekten voll in den Dienst seiner Kunden. Er ist Ihr Partner, wenn es darum geht, intelligente und effiziente IP-Monitoring-Lösungen zu entwickeln, strategische Erkenntnisse zu gewinnen und IP-Kosten zu optimieren.

Über LinkedIn vernetzen

Johannes stellt seine langjährige Erfahrung im Management von IP-Projekten voll in den Dienst seiner Kunden. Er ist Ihr Partner, wenn es darum geht, intelligente und effiziente IP-Monitoring-Lösungen zu entwickeln, strategische Erkenntnisse zu gewinnen und IP-Kosten zu optimieren.

Über LinkedIn vernetzen

Mona Kibat

Senior Consultant – IP Consulting jenseits von Patenten

Patente sind das Rückgrat eines Unternehmens. Mit dem Geist eines Erfinders und dem kritischen Denken eines Prüfers macht Mona Ihr Unternehmen auch über die Patentperspektive hinaus erfolgreich.

Über LinkedIn vernetzen

Patente sind das Rückgrat eines Unternehmens. Mit dem Geist eines Erfinders und dem kritischen Denken eines Prüfers macht Mona Ihr Unternehmen auch über die Patentperspektive hinaus erfolgreich.

Über LinkedIn vernetzen

Ist IP mehr als der Schutz meiner Erfindungen oder Marken?

Ja, geistiges Eigentum ist ein wirkungsvolles Instrument, um Informationen über Konkurrenten, Märkte, Industrie- und Technologietrends zu gewinnen und bietet eine Fülle von Informationen, die Ihre Strategieentwicklung vorantreiben.

Wer sind meine Konkurrenten und in welche Richtung entwickeln sie sich?

Genau interpretierte IPR-Daten bieten eine Fülle von Erkenntnissen über bestehende und aufstrebende Wettbewerber und ermöglichen es Ihnen, deren strategische Bewegungen zu erkennen noch bevor diese an die breite Öffentlichkeit gelangen.

Wie kann IP zukünftige Technologietrends vorhersagen?

IP-Daten sind, sofern sie sorgfältig analysiert werden, der Schlüssel zur Identifikation von Entwicklungen noch bevor die Märkte davon Kenntnis erhalten. Sorgfältige Analysen helfen, kommende Trends zu erkennen und ebenso Technologien zu identifizieren, die ihren Zenit bereits überschritten haben.

Wie kann IP dazu beitragen, neue Entwicklungen aus Kundenperspektive voranzutreiben?

Eine Verlagerung von der technologie- zur nachfrageorientierten Innovation erfordert eine darauf abgestimmte Entwicklung Ihrer IP-Strategie. Weiterhin lassen sich Analysen fremder Schutzrechtsportfolios dazu nutzen, Lücken in der Schutzrechtslandschaft für neue Technologien oder Produkte zu erkennen.

Wie finden wir potenzielle Käufer oder Lizenznehmer, die an unserem geistigen Eigentum interessiert sind?

Mit einer guten IP-Recherchestrategie und dem Einsatz der geeigneten Quellen identifizieren Sie Marktteilnehmer und Trends in bestimmten Sektoren und damit auch potenzielle Interessenten.

Wie kann mein Unternehmen ein Innovationsführer werden?

Innovationsführer werden Sie durch eine Priorisierung und Stärkung des Innovationsvermögens innerhalb des Unternehmens und der Entwicklung einer kunden- und marktgetriebenen IP-Strategie.

Wir sind nicht innovativ genug, um unsere Ziele zu erreichen. Wie kann IP dazu beitragen, diese Lücke zu füllen?

Strukturierte Ansätze, wie z.B. gut vorbereitete Workshops zur Kreation von geistigem Eigentum, führen zu einer raschen und zielgerichteten Entwicklung, die Sie vom Mitläufer zum Innovationsführer macht.

Wie können wir Innovationsfähigkeit und F&E-Ergebnisse in unserem Unternehmen verbessern?

Überführen Sie vorhandenes geistiges Eigentum in neue Schutzrechte und erschließen Sie neue Aspekte in bestehenden Schutzrechten. Nutzen Sie IP-Analysen, um Trends vorherzusagen und neue Märkte zu erschließen.

Wie können wir Ausgaben für geistiges Eigentum rechtfertigen?

Kosten für die Verwaltung von geistigem Eigentum entstehen, wenn Sie immaterielle Vermögenswerte schaffen, schützen und erhalten. Umgekehrt stellen geistige Eigentumsrechte eine Einnahmequelle dar, entweder direkt durch Lizenzgebühren oder indirekt durch die Sicherung von Marktanteilen, Margen und dem Ruf als innovatives Unternehmen, wodurch die Kosten für geistiges Eigentum gerechtfertigt werden.

Wie kann ich die Schwächen in unserem IP-Management identifizieren und überwinden?

Das IP Performance Assessment ist ein ausgezeichneter Ansatz zur Identifikation von Verbesserungspotenzialen. Bei unserem Benchmarking kommt eine solide Datengrundlage zum Einsatz, um Stärken im IP-Management des Unternehmens zu erkennen und Schwächen zu beheben. Anhand von Leistungsindikatoren wird abschließend der Reifegrad Ihres Unternehmens im IP-Management und bei der Innovationsfähigkeit bewertet.

Wie können wir unser IP-Team weiterentwickeln?

: Machen Sie transparent, mit welchen Herausforderungen Ihr Team konfrontiert ist: Setzen Sie auf Transformation und Veränderung, z.B. Digitalisierung? Entwickeln Sie IP auf strategische Art und Weise, also tragen Sie damit aktiv zum Geschäftserfolg bei? Planen Sie eine Unternehmenstransaktion und suchen nach einem potenziellen Partner, Verkäufer oder Käufer? Je nach Situation sind Ansätze wie Bewusstseinsbildung, Coaching, Schulungen, Einweisung in Tools oder Workflow-Verbesserungen erforderlich.

Welche Tools sind geeignet, unser IP-Management zu unterstützen?

Es gibt weder "ein Tool für alle" noch eine dominierende Lösung auf dem Markt. Die Benutzer, Ihre Ziele und Ihre Anforderungen sind die Leitprinzipien für jede Auswahl.

 

Fragen und Antworten

Fragen rund um Ihr geistiges Eigentum

Als Ihr erster Ansprechpartner im Bereich IP und Innovation liefern wir die Antworten zu Ihren wichtigsten Fragen.

Haben Sie die Antwort auf Ihre Frage nicht gefunden?

See all

Haben Sie die Antwort auf Ihre Frage nicht gefunden?

Didn't find your answer?

Referenzen

Was unsere Klienten sagen

testimonial-5-star-review

In einem gemeinsamen Projektteam mit Dennemeyer Consulting haben wir unsere neue Patentstrategie, Organisation, Prozesse, Ressourcen und einen Anforderungskatalog für Software-Werkzeuge entwickelt. Heute bin ich stolz darauf, dass unser mittlerweile bewährtes Patentkompetenzzentrum mehrere, auch externe Assessments bestanden hat mit dem Ergebnis, dass unser Patentmanagement auf dem neuesten Stand ist und kein weiterer Verbesserungsbedarf mehr besteht.

Hans-Georg Greif

ehemaliger Leiter der Abteilung Patente bei RWE

testimonial-5-star-review

Die IP Transformation mit der Unterstützung von Dennemeyers erfahrenem Transformations-Manager sehe ich unter den gegebenen Rahmenbedingungen als Role Model.

Dr. Peter Fruhstorfer

CEO/CBO der Eppendorf AG

testimonial-5-star-review

Der Ansatz, den die Dennemeyer Consultants bei der Bewertung unserer IP-Performance verfolgt haben, ist klar und durchdacht. Die Ergebnisse sind vernünftig und bilden eine gute Grundlage für die Zukunft.

Leiter Strategie & Technologie des Klienten

testimonial-5-star-review

Jetzt haben wir, auch dank der Unterstützung durch Dennemeyer in unserem IP Transformationsprojekt, endlich deutliche Fortschritte in den Themen gemacht, die vorher lange Jahre in der Schwebe waren. Mit diesen Ergebnissen können wir unseren Beitrag zu den strategischen Zielen unserer Gruppe gut leisten.

Leiterin IP des Klienten

testimonial-5-star-review

Nach 10 Jahren wollten wir eine Outside-in-Bewertung der Performance unserer IP-Abteilung und eine Einordnung, wo wir stehen. Diese Ziele wurden mit Dennemeyers Unterstützung im Rahmen des IP Performance Audits vollständig erreicht. Darüber hinaus erhielten wir wertvolle Einblicke in die Bedürfnisse und Anforderungen unserer verschiedenen Geschäftseinheiten.

Leiter IP Management / Patente des Klienten

testimonial-5-star-review

Allein wegen des verbesserten Austauschs und gegenseitigen Verständnisses innerhalb unseres Teams hat sich die Zusammenarbeit mit Dennemeyer bereits gelohnt. Die Beraterinnen und Berater haben ihren Ansatz sehr gut auf unsere Situation zugeschnitten und sowohl auf persönlicher als auch auf operativer Ebene überzeugende Arbeit geleistet, so dass die positiven Auswirkungen weit über das Projektende hinaus anhalten.

Ditmar Neumann

Partner, KEENWAY Patentanwälte Neumann Heine Taruttis PartG mbB

Als Startup ist während des Funding mit Investoren die Unternehmensbewertung die größte Herausforderung. Meist haben die Investoren die besseren Karten während der Verhandlung. Wir von KTW Technology haben uns im Rahmen der anstehenden Wachstums-Finanzierung für eine IP Bewertung durch die renommierte Firma Dennemeyer IP Consulting entschieden. Mit diesem professionellen Gutachten haben wir eine neutrale Bewertung für kommende Verhandlungen. Vielen Dank an das Team von Dennemeyer IP Consulting für den tollen Job.

Wolfgang Teichmann

CEO von KTW Technology GmbH

[Translate to German:] testimonial-review

Nochmals vielen Dank an das Team von Dennemeyer Consulting für dieses sehr erfolgreiche Projekt. Die ersten Verbesserungen sind bereits erreicht. Die Mitarbeiter sind sehr gespannt auf die weitere Umsetzung der gemeinsam definierten Maßnahmen. Ich freue mich darauf, die gute Zusammenarbeit auch in zukünftigen Projekten fortzusetzen.

Geschäftsführer einer globalen IP-Kanzlei

testimonial-5-star-review

Die Consultants von Dennemeyer haben eine beeindruckende Fachkompetenz (technisches Wissen, Marktkenntnis und auch Soft Skills) bewiesen. Die Erkenntnisse und Ergebnisse aus dem Projekt waren weitaus besser als erwartet und definitiv keine Einheitslösung.

Ingeborg Graefe

Leiterin Patentabteilung, tesa SE

testimonial-5-star-review

Ich war überrascht, in welch kurzer Zeit die Dennemeyer-Berater die Komplexität unseres Intellectual Property Managements durchdrungen haben. Ausgehend vom aktuellen Status wurden die aus meiner Sicht richtigen, wichtigsten Themen in den Mittelpunkt gestellt und der Blick nach vorn gerichtet. Gemeinsam mit dem Team wurde ein gangbarer zukünftiger Weg in einem sich immer schneller wandelnden Umfeld definiert. Auch einige Monate nach Projektende sind alle im Team sehr zufrieden mit dem Projektablauf und dem Ergebnis. Auch das Feedback der Geschäftsführung war durchweg positiv.

Aron Dag Schermaul

General Counsel, tesa Group

Kontaktieren Sie uns

Wir sind für Sie da

Haben Sie Fragen oder Wünsche? Als Ihr Partner für den Gedankenaustausch im Bereich IP sind wir jederzeit bereit, Sie in allen Angelegenheiten bezüglich Ihres geistigen Eigentums zu unterstützen.

Ihre Nachricht

Kontaktinformationen

+49 89 5506690-0

consulting@dennemeyer.com

Landaubogen 1-3, 81373 München
Postfach 70 04 25, 81304 München